Wendenlager Melaune

verfasst: 01. September 2010


Aktuelles von den Milzenern
Da unsere neue Internetpräsens noch auf sich warten lässt, hier die aktuelle Veranstaltungsplanung für 2010:

Mai:
Erlichthof Rietschen
Stadtmuseum Löbau
Heimatmuseum Dissen
Schloss Weesenstein

Juni:
Vorführungen im Schlosshof von Freiberg
Fächerübergreifender Unterricht im Annengymnasim Görlitz (Chemie- Geschichte) zum Thema: Feuer

Juli:
Vorführungen Kita Bernau
Ulvsborg (DK)

August
02.08. mittelalterlich Essen Gruppenprojekt in Melaune
07.-08.08. Teilnahme am Festival in Wolin (PL)
14.-15.08. Sommerfest im Ukranenland Torgelow
28.08. Vorführungen auf Burg (n.N.)

September:
18.-19.09. mittelalterliches Wendenlagerlager und Kirmes in Melaune

Oktober:
02.-03.10. Vorführungen auf Burg Falkenstein

ganzjährig: GTA Mittelalter an der Schkola Oberland Ebersbach





verfasst: 06. Juni 2008


Veranstaltungen 2008


30.04.-01.05.2008 Walpurgiskinderfest Neukirch
10.-12.05.08 Burgfest Wesenstein
24.-25.05.08 Museumsfest in Dissen (Spreewald)
31.05.08 Famielienfest im Japanischen Palais Dresden
22.06.08 Burgfest Sax - life auf Burg Stolpen
27.-29.06.08 Kirschfest Naumburg
07.-11.07.08 offenes Schulprojekt der Milzener (Anmeldung unter fidelius-web@gmx.de)
12.-13.07.08 Bogenturnier in Melaune
19.-20.07.08 Mittelalterfest in Nyköbing (DK)
28.-30.07.08 Ferienprojekt der Ganztagsschule Ebersbach (Schkola)
01.-03.08.08 Vikingerfestival Wolin (PL)
09.-10.08.08 Sommerfest im Freilichtmuseum Torgelow
22.-24.08.08 Handwerk auf Burg Mildenstein (Leißnig)
29.-31.08.08 Stadtfest Görlitz mit 2 Handwerken
03.-05.10.08 Falkenstein (Harz)


verfasst: 06. Juni 2008


Tag des mittelalterlichen Handwerks/ Bogenturnier
Am 07.07.07 findet in Melaune zwischen 11.00 und 18.00 Uhr eine ganz besondere Veranstaltung statt.
Am Fuß der vermutlich slawischen Wallanlage (Burgberg) treffen Handwerker aller Bereiche des mittelalterlichen Alltagsleben zusammen und geben einen Einblick in die Welt des
11. Jahrhunderts.
Alte Scherben, Stinnwirtel, Schmuck- und Holzreste, die im Museum nur als stumme Zeugen des Mittelalters die Vitrinen füllen, werden hier zum sprechen gebracht:
Die Schusterin näht mit Wildschweinborsten die zweiteiligen Schuhe der Slawen, Töpferwaren entstehen in Aufbautechnik noch ohne Töpferscheibe, mit Stroh und Gräsern werden Gefäße und Strohscheiben gewunden, bei den Frauen wird emsig die geschorene Wolle gewaschen, gekämmt und versponnen und in der Fladenküche können auch die Besucher Hand anlegen und sich ein mittelalterliches „Toastbrot“ genehmigen.
Daneben gibt es Holzhandwerk, Textilverarbeitung, Bogenbau und vieles mehr zu sehen.
Wer möchte, kann sich einer Führung um das Bodendenkmal anschließen und in sachkundigen Vorträgen Details zu Handwerken und Alltagsleben erfahren.





Ein Höhepunkt des Tags ist das:
Turnier im traditionellen Bogenschießen
Am 07.07.07 zwischen 13.00-15.00 Uhr in Melaune.
Es findet auf der sogenannten „Schießwiese“ statt, wo bereits im 19. Jahrhundert „Adlerschießen“ stattfanden. In diesem Jahr wird an diese Tradition angeknüpft und alle Bogenschützen mit trad. Vollholzbögen wetteifern in verschiednen Disziplinen um den „goldenen Pfeil“ . Im Gegensatz zu Robin Hood und Co. treffen in diesem Wettbewerb Indianer-, Steinzeit-, und Mittelalterbögen gleichzeitig aufeinander.
In den einzelnen Disziplinen wird entweder der Schuss auf Distanz, das Schießen vom hölzernen Pferd oder das „Ringe –Schießen“ trainiert.
Wer mehr über Bogen und Pfeilherstellung wissen will, für den bieten Bogen und Pfeilmacher Vorführungen zur Herstellung, sowie fertige Produkte zum mitnehmen an.
Für interessierte „Laien“ stehen 2 Schießbahnen zum trainieren zur Verfügung.
Wer sich kurzentschlossen noch für das Turnier anmelden will, der kann das Via Email, oder bis 12.00 Uhr am 07.07.07 persönlich tun und sollte 10,00 € Startgebühr mitbringen.



verfasst: 29. Juni 2007


Veranstaltungen 2007
Sommersemester 2007 an der Universität Jena Bereich Ur- und Frühgeschichte
Blockveranstaltung
Diego Scholz/Christian Tannhäuser MA
Ü Einführung in die experimentelle Archäologie
Titel: Wider den grauen Alltag – Färbeversuche in hochmittelalterlicher Keramik

11.05.-10.07.07 Austellung im Rathaus Reichenbach zum Thema:
Ein Fenster zum Mittelalter Der Verein "Die Milzener" stellt sich vor

15.-17.06.07 Gastspiel in Querfurt ca. 15 Handwerker des Vereins präsentieren sich im Reiselager auf Burg Querfurt zum Burgfest

22.-24.06.07 Gastspiel in Naumburg: 4 Handwerke des Vereins präsentieren sich im Reiselager zum Kirschblühtenfest

07.07.07 Mittelalterliches Bogenturnier zum Wendenlager in Melaune

02.07.-06.07.07 Das Milzener - Schulprojekt
Anmeldungen unter fidelius-web@gmx.de oder telefonisch unter 0179/7873586

Auch 2008 findet das Milzener Schulprojekt in der 1. Juliwoche statt!

04.-05.08.07 Gastspiel in Torgelow zum Sommerfest im Ukranenland mit ca. 6 Handwerken

17.-19.08.07 Gastspiel auf Burg Mildenstein mit ca. 4 Handwerken des Vereins




verfasst: 15. Mai 2007